Unternehmensprofil

Unabhängigkeit, Selbständigkeit und Eigenverantwortung haben auch im Alter einen hohen Stellenwert. Sie möchten als nützliches, aktives und wertvolles Mitglied der Gemeinschaft geachtet sein und nicht als „alt“ abgestempelt, behandelt oder gar bevormundet werden.

Der Grundgedanke des gemeinschaftlichen Wohnens in den MUNDUS Senioren-Häusern ist: zusammen unter einem Dach zu leben, sich einzubringen in einen weitestgehend gemeinsam geführten Haushalt und trotzdem ein eigenständiges Leben, in den eigenen 4 Wänden zu führen. Sie werden – wie alle Bewohner – einbezogen in die Organisation der Haushaltspläne und der Verteilung von Aufgaben und Ämtern zur Erhaltung und Pflege von Haus und Hof. Alles im Rahmen Ihrer Möglichkeiten und mit Unterstützung der Bezugspersonen im Haus.

In der Hausgemeinschaft haben Sie zuerst Ihr rein privates Zimmer, das ganz individuell nach Ihren Wünschen und Gewohnheiten gestaltet werden kann.

Das Zentrum jeder Hausgemeinschaft sind großzügige Wohnküchen. Hier findet das gemeinschaftliche Leben hauptsächlich statt. Es wird sich unterhalten, gesungen, gespielt, ferngesehen, und natürlich gekocht und gebacken.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Räumlichkeiten für Sport und Freizeit wie z.B. ein Café, in dem – wie überall – auch Besucher empfangen werden können.

Kontakt

Am Kantorberg 1
37581 Bad Gandersheim
Tel.: 05382 7009-0
Fax: 05382 7009-10
E-Mail: c.nowitzki@mundus-leben.de
Website: https://www.mundus-leben.de

Anzahl Mitarbeiter

135 Mitarbeiter

Anzahl Auszubildende

7 Auszubildende

Ausbildungsberufe

Altenpfleger/in

Ansprechpartner

Carolin Nowitzki