Unternehmensprofil

Die IHK Hannover unterstützt ausbildende Unternehmen im Rahmen des Projekts „Passgenaue Besetzung“ noch intensiver bei der Suche nach Nachwuchskräften. Ziel ist es, Ausbildungsinteressierte und die richtigen Betriebe zusammenzubringen.

Hierbei ermittelt das Berater Team der IHK Hannover im persönlichen Gespräch mit Ihnen den betrieblichen Bedarf an Auszubildenden und erstellt Anforderungsprofile. Mit Hilfe von zahlreichen, bestehenden Kontakten zu den regionalen Schulen und in Kooperation mit anderen Partnern im Bereich der Berufsorientierung ermitteln die Beraterinnen und Berater die geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten und unterbreiten dem Betrieb einen möglichst passgenauen Vorschlag. Das Ziel ist der Abschluss eines Ausbildungsvertrages.

Als zuständige Stelle für die Berufsausbildung im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich bietet die IHK umfassende Beratung zum Thema Ausbildung, erteilt Betrieben die Ausbildungsberechtigung, nimmt die Prüfungen ab und ist während der gesamten Ausbildungszeit Ansprechpartner für Auszubildende und Ausbildungsbetriebe. Darüber hinaus vertritt die IHK vor Ort die Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen, bietet Beratung für Unternehmensgründer und zu öffentlichen Finanzierungshilfen für Unternehmen sowie Hilfestellung für Studienabbrecher.

Kontakt

Schiffgraben 49
30175 Hannover
Tel.: 05121/105145
Fax: 05121/105159
E-Mail: oessel@hannover.ihk.de
Website: https://www.hannover.ihk.de

Anzahl Mitarbeiter

200 Mitarbeiter

Ausbildungsberufe

Kaufmännische und gewerblich-technische Ausbildungsberufe

Produkte/Dienstleistungen

Vertretung der Interessen der Mitgliedsbetriebe der IHK

Ansprechpartner

Stefan Oeßel